Rollende Lesestunde

Schülerinnen und Schüler in ihrer Lesekompetenz zu fördern, haben wir uns mit Beginn des Schuljahres 2016/17 als Ziel gesetzt. Ein sichtbares Zeichen ist die Rollende Lesestunde. Das ganze Schuljahr hindurch lesen die Schülerinnen und Schüler einmal pro Woche nach einem festgelegten Plan 25 Minuten in einem selbstgewählten Buch. Um die Vorbildwirkung zu unterstreichen, lesen auch die Lehrerinnen und Lehrer, die die Jugendlichen beim Lesen beaufsichtigen.