Mit dem Rad zur Schule

Viele Schüler unserer Schule fuhren auch heuer wieder - trotz Regen -
mit dem Rad zur Schule.

Insgesamt wurden österreichweit über 160 000 km zurückgelegt,
also der Erdball viermal umrundet!

Für die meisten Fahrten wurden Wetterfürsten geehrt.

Die meisten Höhenmeter erradelten die Bergkönige.

Die Bikekaiser legten die meisten Kilometer zurück.

Alle teilnehmenden Schüler

 

erhielten eine Urkunde.
Zusätzlich wurden
viele schöne
Preise
unter den Teilnehmern
verlost.
Eine gesunde
und gelungene
Aktion!
Die Urkunden
und Preise
wurden
vom Initiator
an unserer Schule,
Dir. Walter Untersteiner
überreicht.
Herzlichen
Glückwunsch.